Samstag, 22. Februar 2014



Samstagskaffee


Ich habe mich schon so richtig schön daran gewöhnt, samstags meinen Kaffee 
bei Ninja und ihrer Runde zu trinken. 




Nach einer terminreichen Woche kommt mal wieder ein entspanntes Wochenende.

Ich werde mich heute mit meinen Freundinnen zum traditionellen "Babytreff" treffen 
und nichts anderes tun als Kaffee trinken, Kuchen essen und ratschen. Herrlich!
(Ein Glück, dass die Kinder mittlerweile so schön allein zusammen spielen - zumindest meist)

Wenn da mal die Karte einer meiner Lieblingskartendesignerinnen nicht perfekt passt.




Darüberhinaus werde ich weiter nach Zeichen des Frühlings Ausschau halten. 
Die Palmkätzchen im Garten blühen schon, auch ich habe nun endlich die ersten Frühjahrsblüher 
entdeckt und das Wetter ist lau.

So langsam gewöhne ich mich an den Gedanken, dass der Winter tatsächlich nicht mehr kommt.
Zwar vermisse ich Kälte und Schnee nicht wirklich, aber seltsam ist es doch. Sehr seltsam sogar. 
Und meine Kinder? Hatten tatsächlich einen (nahezu) schneelosen Winter. Gerade mal zu einem Mini-Schneemann hat es gereicht.

Nein, lieber Schnee, im März und April musst du dann allerdings auch nicht mehr kommen!!


Habt ein schönes Wochenende

Frühlinsghauchgrüße
Jutta


Nachtrag
So sah es gerade aus, als ich nach dem Post ins Wohnzimmer kam. 


Hab ich mich wirklich jemals gefreut, dass mein Sohn Granatäpfel so liebt wie ich?
Tja, wenn man dem Wunsch nach diesen halt auch nicht sofort nachkommt, 
dann macht sich Monsieur die Kerne eben selbst raus. 
Bislang fand ich Selbständigkeit bei Kindern immer toll, aber ich glaube das wird doch stark überbewertet! ;-))


Kommentare:

  1. Oh, diese süße Postkarte hab ich als Frühstücksbrettchen, der Spruch ist einfach genial! - Wie ist denn das Buch von Jan Weiler? Ich mag seine Schreibe sehr... <3. Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha! Was für ein Dilemma. Ich würde (äxgüsi) mit meiner Erfahrung sagen: Lass ihn ans Werk. Vielleicht kannst du ihm ja in Bälde beibringen, dass es sowas wie den adäquaten Arbeitsplatz gibt. Schönes Wochenende! Regula

    AntwortenLöschen
  3. Wenn so etwas bei anderen zu Hause passiert, kann ich darüber sehr schmunzeln. Bei meinen Kindern bin ich da leider nicht so entspannt, da muss ich dran arbeiten. ;-) Das Buch hört sich interessant an, gefällt es Dir? LIebe Grüße und ein schönes Wochenende, Viola

    AntwortenLöschen
  4. :)) ich hab einmal in einer Doku gesehen wie in der Türkei die Kerne entfern werden damit es nicht immer wie nach einem Gemetzel ausschaut ;)
    Stimmt ! Die Karten sind von der gleichen Designerin ! Ich hab mir auch gleich mehrere gekauft weil ich sie so genial finde !
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Wie gemütlich es bei dir ist. Die Tasse und die Karte sind so schön!
    Die "Babytreffs" genieße ich auch immer sehr.
    Beim letzten Bild musste ich schmunzeln.... Kommt mir bekannt vor...
    Habs fein
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    die Postkarte ist ja herrlich! :o)
    Ein schönes Wochenende und viele Grüße aus Hannover,
    Regina

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt, der Samstagskaffee ist mir auch zum lieben Ritual geworden ;-)
    Es macht mir Spaß Ausflüge auf all die verschiedenen Blogs zu machen!

    An unsere Babyteffen denke ich immer gerne zurück, das waren für mich immer kleine Inseln.
    Viel Spaß und ein schönes Wochenende mit Deinem kreativen Sohn!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Samstagskaffee wie Kindertreffs ein liebgewonnenes Ritual!
    Gemütlich ist es bei Dir...
    Und das Kinderchaos löst jedesmal ein Schmunzeln aus...
    Kommt mir das Alles so bekannt vor;-)!
    Ein wunderbares Wochenende für Dich und Deine Lieben! Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Kinderchaos wird nicht besser nur anders...
    Dein Kerzenständer sieht sehr hübsch aus.
    Das Ingwer-Apfel-Zitrone-Rezept gibt es am Montag.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  10. Hach, das ist ja schön bei dir! Und die Karte ist großartig! So lustig :-)
    Grüße an den Sohnemann. Wenn er gerne Granatapfelkerne pult, kann er gerne mal zu uns kommen. Ich hasse das, aber ich esse sie so gerne :-)
    Liebe Grüße!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Kein Schnee und dazu noch warten auf den Granatapfel? Grandiose Reaktion��..Hab ein schönes Wochenende,
    Franse

    AntwortenLöschen
  12. Viel Spaß beim Nixtun (bis aufs Granatapfelkerne einsammeln.... )
    Wunderschönen entspannten Sonntag wünsch ich Dir liebe Jutta,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  13. Granatäpfelkerne "für die Katz", Ihr habt keine? Nix getan habe ich gestern nicht, deshalb komme ich auch heute erst hereingeschneit. Schnee, nein, den möchte ich auch nicht mehr sehen, wir drücken einfach ganz kräftig die Daumen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Sonntag, Cora

    AntwortenLöschen