Freitag, 7. Februar 2014


friday-flowerday

 



Biergelage?
Ganz und gar nicht. Lediglich unkonventionelle "Vasen" heute.

 


Diese Bierflaschen habe ich aus dem letzten Urlaub mitgebracht. 
Ich fand sie damals soooo nett (klarer Fall von Urlaubsverliebtheit) und wollte sie eigentlich farbig ansprühen. 
Aber wie das so ist mit den Plänen.... seit dem Sommer stehen sie unverändert im Keller.




Und so habe ich sie mir heute geschnappt und zu bierlaunigen Vasen umfunktioniert. 
Mal was anderes, als die gefälligen Gefäße in durchsichtig oder Pastelltönen.




Und so versuchen sich heute die verschiedensten Blumen miteinander zu arrangieren.
Lotusblume, Ranunkeln und Hyazinthen.




Auf dem Flohmarktholzteller liegen übrigens noch die Überreste meines Adventskalenders. 
Sie schmecken lecker, aber ich vergesse sie ständig, weil ich sie immer 
vor meinen gefrässigen Bälgern verstecken muss ;-))






Und jetzt klick ich mal rüber zu holunderbluetchen und schaue wie sich 
die anderen ihr Heim verschönert haben.




Einen guten Wochenausklang!


Blütige Grüße
Jutta 




Kommentare:

  1. uiiiii
    na dann prost. das ist ne tolle idee.
    :-))

    lg eva

    AntwortenLöschen
  2. Mein erster Gedanke war: "Wow, wie schafft man es, bis jetzt noch Weihnachtssüßes aufzubewahren?". Das hatte bei mir leider keine lange Haltbarkeit ;-)
    Und das zweite "Wow" galt dann Deinem Arrangement. Die Lotusblume sieht sehr interessant aus.

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir gut Dein Freitagsblümchen .... Lotusblumen sehen immer edel aus und die anderen Blütenstiele in den verschiedenen Gefäßen gefallen mir ebenfalls .
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Lotusblumen - die sind ja ungewöhnlich, da halte ich jetzt mal Ausschau danach.
    Die Idee mit den Bierflaschen mag ich, bei mir kommen Blumen auch schon mal in eine Maggi oder Ölflasche oder..
    Und jetzt gehe ich in den Holzschuppen und hole mir endlich eine große Baumscheibe ins Haus.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  5. Die Typographie und Farben auf den Bierflaschen sind einmalig. Auch sie als Gefäße zu verwenden. Gefällt mir sehr - ebenso das Dosenbehältnis für Deine Weißblütenlandschaft. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta, jetzt weiß ich endlich mal wie eine Lotusblume aussieht... irgendwie kennt ja jeder den Song, aber ich wusste echt nicht wirklich wie eine ausschaut. Danke dir dafür ! Witzige Idee mit den Fläschchen.... Lg und ein schönes We,
    Andy

    AntwortenLöschen
  7. Genial! Da muss man erst mal d'rauf kommen!
    Ein schönes und gut launiges Arrangement zugleich.
    Wenn du jetzt noch mit Deinen Blumen sprichst,
    dann beginnen sie zu kichern...;-)
    Viele liebe Grüsse, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Wusste gar nicht, dass Blumen in Bier länger haltbar sind... Man lernt nie aus ;-)
    Nein im Ernst, schöne Blumen in witzigen Vasen...
    Herzliche Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  9. ...ungewöhnliche Blüte, liebe Jutta,
    passt zu ungewöhnlichen Gefäßen...ich meine die Lotusblüte, die ich so noch nie bewusst sah...schön alles zusammen,

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee Blumen in einer Bierflasche zu dekorieren hatte ich auch:) mein Mann hat nämlich zum Geburtstag verschiedene Biersorten aus dem Allgäu geschenkt bekommen- da fahren wir im Frühjahr hin, die Flaschenvase werde ich ausprobieren. Gefällt mir bei dir sehr gut!!!
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  11. Die Lotusblume sieht aus wie von einem anderen Planeten. Ich mag solche Exoten. Persönlich würde ich die Etiketten von den Bierflaschen lösen und sie dann als Vasen verwenden, ich mag nämlich Flaschenvasen ;) LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  12. Bierflaschenvasen gehen immer, Deine sehen in Kombination mit den anderen Vasen und Blumen sehr schön aus.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, ich hatte schon mal dänische Osterbierdosen als Vase.
    Deine Flaschen machen sich sehr gut. Die Lotosblume gefällt mir sehr, danach muss ich mal die Augen offen halten. Ich kannte die bisher nur getrocknet.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  14. Witziges Stillleben, gefällt mir, liebe Jutta !!! Am besten finde ich die Kombination von Bierflaschen , Dose und Übertopf :-)
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, Helga
    P.S. Besserwessie sagt : Das ist der Fruchtstand der Lotusblume und nicht die Blüte ;-)

    AntwortenLöschen