Donnerstag, 6. Februar 2014



Mundwinkel, unberechenbar


Heute habe ich mal was für mein Geld bekommen. 
Ich wurde fast EINE Stunde beim Zahnarzt malträtiert.

Zum Schluss meinte der Arzt: "Es kann sein, dass der Zahn jetzt sehr empfindlich ist und weh tut. Das sollte aber eigentlich (ganz unschönes Wort, wenn es ein Arzt sagt) nach ein paar Tagen wieder vergehen."
Toller Tausch, wenn man bedenkt, dass ich schmerzfrei hingegangen bin.

Gehste gut gelaunt zum Zahnarzt - er quält dich mit einem Lächeln auf den Lippen - und dann kommst du mit Zahnschmerzen wieder raus.

Aber man soll ja das Positive sehen. Also, da wären:
Der Arzt und sein Team sind immerhin sehr nett. 
Ich habe währenddessen keinen Strafzettel bekommen.
Und ich konnte/musste - wegen Vorweihnachts-Lethargie-Modus beim Terminausmachen. (Originalton Jutta: "Ich kann vormittags IMMER" (hä??? Ich habe alleine 3 feste Termine vormittags) - dafür heute nicht zum Zumba (was eine Qual ist, seit wir eine neue Trainerin haben). 
Ist ja auch schon mal was.

Durch die Spritze habe ich mich beim Trinken übrigens auch drei Stunden später noch wie eine Giraffe gefühlt. Keine Ahnung wie sich das wirklich anfühlt und wie ich auf den Vergleich komme, aber ich war heilfroh, 
dass ich hinterher nicht - wie geplant - ins Café gegangen bin. 
Sabbernd mit aus dem Mundwinkel laufendem Kaffee. Na das wär ein Spaß gewesen.


Gepeinigte Grüße
Jutta


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst Jutta mit Giraffenmund - wild sabbernd? Jaja, die Blogger...
      Ich habe mich ja erstmal dezent aus der "Welt" verabschiedet.
      Jedenfalls kann ich bislang sagen, dass ich heute zu oft an meinen Zahnarzt gedacht habe (und nicht im Guten!!! GRRR).
      Danke und schöne Grüße
      Jutta

      Löschen
    2. Sorry, da war so ein blöder Fehler im Text, hier noch einmal:

      Und wo ist jetzt das Foto ;) ?
      Kleiner Scherz (die ich mir hier irgendwie immer erlaube, ich hoffe, das ist nicht schlimm)

      Ich wünsche Dir gute Besserung, Cora

      Löschen